* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Das perfekte Geschenk!

Und hier bin ich wieder...

wisst ihr was noch viel besser ist als Filme? Filme über Autos! Und was ist noch besser als Filme über Autos? Autos selber fahren! Bald komme ich nämlich in den Genuss, mein absolutes Traumauto selber zu fahren. Und zwar einen Ferrari F360! Und wer hat das möglich gemacht? Meine wundervollen Freunde natürlich. Die haben mir eine 30-minütige Fahrt zum Geburtstag geschenkt und sehr bald werde ich das Geschenk einlösen. Zuerst hatten Sie gesagt, ich soll hier mal schauen, aber das war zum Glück nur wein Joke. Meine erste Reaktion auf das Geschenk war: wie soll ich so ein Auto unter Kontrolle bekommen? Ich glaube der hat fast 400 Pferde unter der Haube und eins auf der Haube. Aber meine Freunde kennen mich und wissen, dass ich manchmal ein kleiner Raser sein kann. Doch bevor ich richtig auf die Tube drücken kann, gibt es noch eine theoretische Einweisung. Das ist vielleicht auch ganz gut so. Mir wird erklärt, wie der Flitzer funktioniert und wie er sich verhält aber auch, wie die zu fahrende Route verläuft. Nicht das ich mich verfahre oder plötzlich im Stau stehe. Das wäre schade, um die kostbare Zeit. Ich will ja schließlich das volle Programm genießen. Ich frage mich nur, ob ich den roten Flitzer auch ausfahren kann? Ich weiß, dass er in weniger als fünf Sekunden auf 100 kommt aber ob ich mir zutraue weit über 200 zu fahren, weiß ich noch nicht. Dafür würde allerdings sprechen, dass ich das Benzin nicht selber zahlen muss. Denn ich glaube der schluck fast so viel wie ein Düsenjet. Ich freue mich auch auf die neidischen Blicke der Passanten. Mein älterer Bruder will mitkommen und zugucken, wie ich mich so mache. Er will so lange es geht hinter mir her fahren. Mal sehen, wie lange er mir folgen kann!

11.8.12 14:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung